DIY
Schreibe einen Kommentar

Zentangle-Ostereier

zentangel-eier

Was man dafür braucht:
Ausgeblasene (fettfreie) Eier
Tusche & Feder
Viel Zeit und Geduld

Da ich keine geeignete Farbe zum Eier bemalen im Haus hatte aber unbedingt jetzt und sofort Eier bemalen wollte, probiere ich es einfach mal mit Tusche und Feder. Zu meinem Erstaunen funktioniert das wunderbar. Das Schwarz wird richtig schön satt und schimmert getrocknet seidenmatt.

Die Muster probierte ich zuerst auf einem Blatt Papier, suchte die schönsten heraus und legte einfach drauf los. Dann war nur viel Geduld gefragt. Pro Ei saß war ich zum Teil bis zu eine Stunde beschäftigt. So entstand also jeden Abend nur ein Ei. Das klingt mühsam, war in Wirklichkeit aber unglaublich entspannend 😉

zentangel-eier-strauch_detail

zentangel-eier-strauch_detail2  zentangel-eier-strauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.