Allgemein, DIY
Schreibe einen Kommentar

Bunte Magnetstreifen

Magnettafel mit bunten Magnetstreifen

Magnete müssen nicht immer klein, rund und/oder rechteckig sein. Für unseren Essensplan an der Magnetwand sollte es etwas bunter werden. Also machte ich mich selbst an’s Werk:

Material:

  • buntes (gemustertes) Papier
  • (selbstklebendes) Magnetband
  • Doppelseitige Klebefolie, falls es kein selbstklebendes Magnetband ist

Material für DIY Magnetstreifen

Je nach gewünschter Länge und Breite der Bänder schneidet man das Magnetband und das Papier mit einem scharfen Cutter zu und klebt sie zusammen. Die Bänder auf dem Bild sind 21 x 1,5 cm groß. Diese Größe hat sich bei mir ganz gut bewährt, da das Magnetband nicht allzu stark ist, in der Größe aber ausreicht um ein Blatt Papier bzw. die Karten aus Fotokarton zu halten.

Die Magnetstreifen sind ziemlich fix gemacht, daher wurden es bei mir auch gleich ein paar mehr als nötig. Vielleicht wäre das ja mal eine hübsche Geschenkidee? Also habe ich aus weißem Fotokarton und etwas Washi-Tape noch eine passende Verpackung gebastelt:

Verpackung für Magnetstreifen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.